Chicken Wings, gegrillte Hähnchenflügel- oder Keulen zum Grillen

Chicken Wings, Grill Rezept für einen tollen Grillabend
Chicken Wings - Foto: Luener-Feuer - pixelio.de

Wer jemals in Amerika bei einem BBQ war, wird wissen, dass ein Barbecue ohne Chicken-Wings schier undenkbar ist.  Wer es etwas schärfer und knusprig mag, für den ist dieses Rezept ein "Muss!".  Einfach köstlich.

Zutaten für vier Personen

Sie können entweder nur Kühner Flügel oder nur Hühner Keulen verwenden. Was Sie gerade frisch und von guter Qualität bei dem Fleischer Ihres Vertrauens kaufen können.

2 KG Hühnerflügel - Chicken Wings

1 TL scharfe Chiliflocken

1 TL Honig

200 ml Ketchup

Pfeffer, Salz und Tabasco

ca. 200 ml Tafelessig

2 rote kleine Zwiebeln

Z u b e r e i t u n g 

Salzen und Pfeffern Sie die Chicken Wings und braten sie diese knusprig an.

Chicken Wings Sauce:

Die Zwiebeln hacken und mit Öl goldbraun anbraten. Mit dem Essig ablöschen und mit Paprikapulver, Ketchup und Tabasco abschmecken. Fügen Sie den Honig hinzu und lassen Sie das Ganze aufkochen. Fügen Sie nach und nach eine Tasse Wasser hinzu.

Mit einem Pürierstab das Ganze fein mixen. Geben Sie jetzt die Chiliflocken dazu. Vielleicht brauchen Sie noch einen Hauch Mehl um das Ganze zu binden.

Sie können die Chicken Wings in die Sauce tauchen - und fertig.

Eine weitere Variante: Sie können die Chicken Wings auch in dieser Sauce marinieren und erst dann auf den Grill legen. Am besten testen Sie aus, welche Variante Ihnen mehr zusagt.

 

Die Zwiebeln hacken und mit Öl goldbraun anbraten. Mit dem Essig ablöschen und mit Paprikapulver (Chilipulver), Ketchup und Tabasco abschmecken. Fügen Sie den Honig hinzu und lassen Sie das Ganze kurz aufkochen. Fügen Sie nach und nach - See more at: www.rezepte-kochtipps.de/Chicken-Wings-gegrillte-Haehnchenfluegel-Grill-Rezepte.131.0.html

Zu diesem köstlichen Grill-Rezept können Sie Baquette und ein kühles Bier oder einen kühlen, frischen, herben Weißwein servieren.