Cevapcici vom Grill - Rezepte zum Grillen - Cevapcici köstlich und lecker

Cevapcici vom Grill, ein tolles Grillrezept zum Nachkochen
Cevapcici vom Grill - Foto: Rolf Handke - pixelio.de

Von diesem Grill Rezept werden Ihre Gäste begeistert sein. Cevapcici werden von Jung und Alt geliebt.  Ein köstliches, leicht nachzukochendes Rezept, auch wenn es mal schnell gehen muss.  Ein paar Salate dazu reichen, ein wenig Baquette und schon kann der Abend beginnen.

Zutaten für 4 Personen:

300 g gehacktes Lammfleisch

500 g gehacktes Rindfleisch (Sie können auch ggfs. gemischtes nehmen)

4 Knoblauchzehen

4 Eßlöffel Öl

Oregano

Salz und Pfeffer

4 Zwiebeln

Z u b e r e i t u n g 

Geben Sie das Hackfleisch in eine große Schüssel. Vermengen Sie die Masse mit den kleingehackten Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und dem Teelöffel Oregano. Mischen Sie alles gut durch.

Jetzt sollten Sie , nachdem Sie das Ganze nochmal abgeschmeckt haben, durch den Fleischwolf drehen. Falls das Hackfleisch schon vom Metzger in die richtige Konsistenz gebracht wurde, erübrigt sich dieser Arbeitsgang. Ich selbst kaufe mir das Hackfleisch schon so durchgedreht, dass ich mir diesen Aufwand sparen kann.

Stellen Sie das Fleisch, nachdem Sie die Cevapcici Röllchen daraus gedreht haben, für ca. 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank, damit alles gut durchziehen kann.

Dannach legen Sie die Fleischröllchen auf den Grill und braten Sie schön knusprig durch.  Reichen Sie die geschnittenen Zwiebel dazu. Fertig.

Ein köstliches Gericht, dass jeder Ihrer Gäste lieben wird!